PSG

Gegen sexualisierte Gewalt im Sport!

Der HTB62 bekennt sich zur Notwendigkeit von Schutzkonzepten für unsere minderjährigen Mitglieder!

Kinder und Jugendliche sollen im HTB 62 vor sexueller Gewalt in jeglicher Form geschützt sein.

Unsere hauptamtlichen und ehrenamtlichen Trainer sind sorgfältig ausgesucht, sollte es dennoch zu einer Form von sexueller Gewalt gekommen sein, ist unsere Ansprechpartnerin Silja Pommerening erreichen Sie unter: psg@htb62.de